28.10. – Jahrestag des „Nein“ | Επέτειος του ΌΧΙ

Heute, am 28 Oktober, findet in Griechenland der zweite große Nationalfeiertag statt.

Επέτειος του ΟΧΙ – Jahrestag des „Nein“

Geschichte 
Am 28. Oktober 1940 hat der damalige Diktator Ioannis Metaxas den freien Einmarsch der Italiener (Verbündete der Nazis) widersprochen und verboten. Mit s
einer Antwort „ΟΧΙ“ trat Griechenland auf der Seite der Alliierten in den 2. Weltkrieg ein. Hitler kam seinem Verbündeten Mussolini zu Hilfe und so begann 1941 die Besetzung Griechenlands durch die deutsche Armee im Norden des Landes als Balkanfeldzug und endete im Mai 1941 mit der Eroberung Kretas. 

greece-3565395_1280.jpg

Brauchtum
Jedes Jahr wird dieser Feiertag in ganz Griechenland mit Paraden gewürdigt. Schon am Vortag wird überall die griechische Flagge herausgehängt. Bis 1974 war auch das Schmücken von Wohngebäuden Pflicht.
„28.10. – Jahrestag des „Nein“ | Επέτειος του ΌΧΙ“ weiterlesen

Verpasse nichts mehr…

GriechischOhneGrenzen-Newsletter

Du bekommst 

exklusive Inhalte

tolle Tipps zum Griechischlernen

Angebote

Updates zum Blog

direkt in dein Postfach! 

 

Melde Dich jetzt kostenlos an und trete einer wunderbaren Gemeinschaft von Griechischlernern bei!