Στιφάδο | Maronen-Pilz-Eintopf | Griechisch lernen und essen

Es geht weiter! Heute kocht meine Oma ein Στιφάδο für Euch, einen traditionellen Eintopf aus der griechischen Küche. Allerdings eine fleischlose Alternative mit Maronen und Pilzen. Durch die Zugabe von Nelken, Zimt und weiteren tollen Gewürzen schmeckt dieses Gericht herrlich aromatisch und eignet sich perfekt für kalte Tage.

Zutaten (für 6 Portionen)

15 Maronen
150 g Pilze
10 Schalotten
70 ml Olivenöl, frisch gepresst
2 Tassen Wasser
Zimt
3 Lorbeerblätter
2 Nelken
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Die Maronen mit einem Querschnitt oder Kreuzschnitt einritzen und im Kaminofen rösten. Alternativ sofort im Topf kochen.

2. Die Zwiebeln und die Maronen schälen.

3. Die Zwiebeln, die Champignons und die Maronen im Topf schichten.

4. Gewürze, Olivenöl und Wasser zugeben.

5. Zugedeckt ca. 45 Min. köcheln lassen.

Καλή όρεξη!

Ευχαριστώ πολύ, γιαγιά!
Hier seht ihr alle Schritte:

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, melde Dich unten kostenlos beim GriechischOhneGrenzen Verteiler an und erhalte Nachrichten, die mit Liebe und Sorgfalt für Griechisch-Enthusiasten wie Dich geschrieben wurden sowie Angebote direkt in dein Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.