A1 – Anfänger Grammatik

Verbtyp A im Aktiv – 1. Konjugationsklasse | Das griechische Verbsystem

25. Oktober 2019

Im Neugriechischen gibt es zwei Verbtypen (Konjugationsklassen) im Aktiv und zwei im Passiv. Verben einer Konjugationsklasse werden gleich konjugiert.
Wenn du ein Verb anhand seiner Endung einer Konjugationsklasse zuordnen kannst, kannst du es ganz leicht konjugieren.

Heute befassen wir uns mit den Verben Typ A im Aktiv. Verben, die zu Typ A gehören, enden in der 1. Person Singular im Aktiv Präsens auf -ω.

Mithilfe der Beispiele κάνω und θέλω, siehst du die Endungen der Verben Typ A.

κάνω – ich mache 
κάνεις – du machst
κάνει – er, sie, es macht
κάνουμε – wir machen
κάνετε – ihr macht/ Sie machen
κάνουν – sie machen

θέλω – ich will
θέλεις – du willst
θέλει – er, sie, es will
θέλουμε – wir wollen
θέλετε – ihr wollt/ Sie wollen
θέλουν – sie wollen

Τα λέμε στο επόμενο μάθημα!

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann melde Dich unten kostenlos beim GriechischOhneGrenzen-Newsletter an und erhalte sofort Dein Geschenk „50 wichtige, griechische Wörter, die Du kennen musst!“ direkt in dein Postfach!

Selbstverständlich ist unser Service kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Die Abmeldemöglichkeit findest Du am Ende jedes Newsletters. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unserer Datenschutzerklärung.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Anita Koutroudis 31. August 2019 at 17:24

    Liebste Sitsa
    Efcharisto me oli mou tin kardia für deine stets fantastische Video-Unterstützung. Auf die „Konjugation“ hatte ich geradezu sehnsüchtigst gewartet. Sensationell !

    Wo ich mich nach wie vor sehr schwer tue, ist z. B. die Entscheidung, welches O kommt jetzt zur Anwendung (omikron od. omega) & dein Video mit den Buchstaben-Kombinationen muss ich mir auch laufend wieder zu Gemüte führen, smile.

    Liebe Sitsa, für mich bist du ein wahrer Engel. Wer hätte das Gedacht, dass ich mit 62 noch Griechisch lerne, Lesen & Schreiben. Meinem lieben (verstorbenen) Mann Stylianos fehlte die Geduld dazu. So nahm ich seine & deine wunderschöne Sprache einfach mit dem Ohr wahr. Griechisch-Abendkurse waren für mich, nach meiner Arbeit, viel zu „trocken“. Aber nun bin ich guter Dinge mit dir zusammen & ich denke, dass mir die Grammatik von Französisch/Italienisch auch noch etwas dabei helfen kann.
    Mit einer festen Umarmung, oder „Con un forte abbraccio“
    Anita apo tin Elvetia

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: