Κ r e t a | Κ ρ ή τ η

Unter allen Völkerschaften haben die Griechen den Traum des Lebens
am schönsten geträumt.

Johann Wolfgang von Goethe 
(Werk: Maximen und Reflexionen, Aus Kunst und Altertum 1826)

Im Video teile ich mit Dir ein paar persönliche Eindrücke aus der Heimat:

 

2 Antworten auf „Κ r e t a | Κ ρ ή τ η“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.